Startseite | Charter on Freedom | Umfrage | Kontakt | Impressum

Bibliothek-Medien: Die Psychologie der Massen Das meist diskutierte Politikwerk seiner Zeit. Auch heute noch missverstanden, umgedeutet, fehlinterpretiert und missbraucht. Unsterblich in seinem verlegerischem Eifer wurde der französische Arzt Gustave Le Bon (1841 - 1931) durch ein Buch "Die Psychologie der Massen" - Siegmund Freud und Max Weber zählten zu seinen Bewunderer. Aber auch Hitler und Göbels sollen sich hier ihre Blaupausen zur Manipulation der Massen verschafft haben...

Feindbild Russland in Ost-Aleppo News In der Geschichte jeder Kultur endet deren Geschichte mindestens einmal, gelegentlich auch öffter. Sobald die globale Phase einer Kultur beginnt, lassen ihre Menschen sich täuschen durch das, was Toynbee die "Fata Morgana der Unsterblichkeit" nennt, und sind überzeugt, dass ihre Geselschaftsordnung die endgültige sei. So war es im Römischen Reich, im Arabischen-Kalifat, im Mogulnreich und im Osmanischen Reich.

Bibliothek-Gesellschaft: Das Ende der Demokratie Der digitale Wandel ist längst in der Gesellschaft angekommen. Die Herrschaft der künstlicher Intelligenz zieht rasant herauf. Drohen Freiheit und Demokratie zwischen Politikversagen und Big Data zerrieben zu werden. Yvonne Hofstetter warnt: Die Rückkehr in eine selbt verschuldete Unmündigkeit hat begonnen; dass sie in smartem selbstoptimierendem Gewand daherkommt...

Bibliothek-Bestseller: Die Entstehung der Realität ...Die aktuelle Angst vor dem "internationalen Terrorismus" (ebenfalls ein "Ding", das keines ist - ein künstlich aufgebautes Feindbild) seit den Anschlägen von 11. September 2001 ist ein gutes Beispiel. Es ist äußerst fragwürdig, ob die Mehrzahl der weltweit hektisch eingeleiteten Sicherheitsmaßnahmen einen beruhigenden Einfluss auf die Bevölkerung hat...

Vorbei der Kalte Krieg... Nur Sehnsucht nach dem Frieden. Vorab ein Fakt. Nach einer spontanen Umfrage quer durch alle Schichten der Bevölkerung sowie durch die Analyse der sozialen Netzwerke in den letzten vier Wochen kann man offensichtlich konstatieren, dass der Mainstream und die offizielle EU- und USA-Haltung im Ukraine-Konflikt im diametralen Gegensatz zueinander stehen.

Sicherheit (o)der Freiheit Auf einmal so ein Aufschrei, ein Skandal, eine Affäre wegen Ausspähen von privatem, geschäftlichem und staatlichem Datenverkehr. Fundamental haben wir das schon immer gewusst. Staatsgeheimdienste gab es, gibt es und wird es bedingt oder auch unbedingt weiterhin geben.

1 2   »
  Der Inhalt dieser Seite ist auch für PDA, Mobiltelefon und VGA-PDA als Pockets-PCs und Smartphones optimiert.
Copyright af medien Studio für Neue Medien & Journalismus 1998 - 2017
Dipl.-Journalist (FEFU) Alexander FRICK